jetzt Unterkunft reservieren und später zahlen  

tropical Phu Quoc - Vietnams Trauminsel

mit Freude buchen - Flüge und Hotels  

+++ buchen Sie Ihre preisgünstige Phu Quoc Unterkunft gleich hier mit agoda - einfach, sicher, schnell +++  

Phu Quoc Karte anzeigen

Kalender anzeigen

ask me

englishAnreiseinformationen Phu Quoc (NEWS: Visum frei bis 15 Tage für Deutsche)

Vietnam Airlines fliegt direkt von Frankfurt nach Saigon und Hanoi. Thai Air, China Airlines, Singapur Airlines, Malaysian Airlines und SuedvietnamCathay Pacific fliegen über Bangkok, Peking, Singapur, Kuala Lumpur und Hongkong nach Saigon (Ho Chi Minh City). Auch mit regionalen Fliegern erreicht man Saigon von Bangkok, Hongkong, Kuala Lumpur oder Singapur aus. Empfehlenswert sind Billig-Airlines wie AirAsia.com für den Kurztrip.

was Sie über die Kokosnuss wissen müssen

Vietnam Airlines bietet seit Mitte 2014 Flugtickets von Frankfurt, London, Paris, Moskau, Hongkong nach Phu Quoc an. Leider sind die Transitzeiten und damit die Aufenthaltszeiten auf den Flughäfen in Hanoi und Ho Chi Minh City noch ziemlich ungünstig.

 tropical-travel.de: schnell den besten Flugpreis finden

Vietnam Airlines fliegt viermal täglich von Saigon aus nach Phu Quoc. Der Flug kostet pro Person etwa 120$ (retour). Preiswerter geht es mit Mekongair. Den einfachen Flug gibt es schon ab ca. 30 €. Die Flugzeit von Saigon aus beträgt nur 35 Minuten. Seit 2012 kann man auch von Hanoi direkt nach Phu Quoc fliegen.
Der neue internationale Airport von Phu Quoc wurde Anfang Dezember 2012 eröffnet, aber bislang gibt es noch keine internationalen Flüge. Anders als in Europa beginnt man erst jetzt mit den Vertragsverhandlungen mit internationalen Airlines aus Europa, Russland oder Südostasien. Bis Mitte 2014 sollen jedoch die ersten Jets aus dem Ausland landen. Der neue Airport liegt sieben Kilometer südlich von Duong Dong und soll erst bis 2030 seine volle Kapazität erreichen. Ab sofort können jedoch bereits Großraumflugzeuge wie Jumbos oder sogar A380 landen und starten.

online Reiseführer Vietnam

Per Schiff erreicht man die Ostseite der Insel von Ha Tien und Rach Gia aus. Die Passage dauert ca. 1,5 Std. bzw. 2,5 Stdn (Kosten etwa 5$ bzw. 15$). Es sind Schnellfähren mit bis zu 300 Personen Kapazität im Einsatz. Die geplante Fährverbindung von Kep (Kambodscha) nach Phu Quoc war bis Mitte 2016 noch immer nicht in Betrieb.

Fährschiffplan (ohne Gewähr)

ab Rach Gia

08:00

 

ab Ha Tien

07:30

 

09:00

 

08:00

 

12:40

 

13:15

 

13:00

 

 

nach Rach Gia

08:00

nach Ha Tien

08:30

 

09:00

 

09:45

 

12:40

 

13:00

 

13:00

 

 

während der Hochsaison werden von/nach Ha Tien zusätzliche Fähren eingesetzt

Eine romantische Alternative bietet L´Amant Cruises mit einem historischen Schiff von Saigon aus an.

321flights.com: finden Sie weltweit den besten Flugpreis

Von Kambodscha aus kann man ohne Visum nach Phu Quoc anreisen. Man überquert die Grenze in der Provinz Kampot und fährt nach Ha Tien, das zum touristischen Förderbezirk gehört. Von dort nimmt man das Schiff nach Phu Quoc. (bitte nachprüfen - Aktualität kann nicht garantiert werden !)

Visum

Phu Quoc_Rach Gia KarteNEU: Visaregelung wird ab 1.7.16 unverändert um ein weiteres Jahr verlängert ! Deutsche Bürger benötigen kein Visum für Vietnam, wenn der Aufenthalt 15 Tage nicht überschreitet. (offizielle Website). Eine erneute Einreise ohne Visum ist erst nach mind. 30 Tagen möglich.

Der folgende Text über das Visum ist ab 1.7. ungültig, bzw. nur noch für längere Aufenthalte massgeblich !

Bezüglich der Visumsbefreiung Phu Quocs gab es andauernde Unsicherheit. Die Insel ist grundsätzlich bis 30 Tage Aufenthalt ohne Visum besuchbar (seit März 2014). Wer den Transitbereich der Flughäfen Hanoi und Saigon nicht verlässt, braucht kein Visum zu beantragen und kann Phu Quoc bis zu 30 Tage besuchen. Auch wer in Zukunft direkt von Singapur oder Siem Reap aus anfliegt, oder per Schiff nach Phu Quoc kommt, braucht kein Visum.

Ansonsten ist es am einfachsten, ein Visum on arrival am Flughafen in Hanoi oder Saigon zu beantragen. Damit das Procedere schnell und reibungslos von statten geht, ist es sinnvoll, bereits vor Anreise einen Antrag auf Visa on arrival zu stellen. Dies kann online geschehen und dauert max. drei Werktage. Es kostet 15 Euro. Das eigentliche Visum kostet dann nochmals 45 US-Dollar (30-Tage-Visum) am Flughafen (ein Passfoto notwendig !!). Für das Visumsprocedere sollte man etwa 30-45 Minuten am Flughafen einkalkulieren.

Es ist geplant, über Hanoi und Saigon nach Phu Quoc fliegen zu können, ohne den Transitbereich verlassen zu müssen (siehe Vietnam Airlines oder Jetstar). Dann wird kein Visum mehr notwendig sein. Außerdem ist aktuell in Planung (Sep. 14), deutsche, britische, französische, australische und indische Touristen visumsfrei nach Vietnam einreisen zu lassen. Ein Zeitpunkt wurde noch nicht genannt.

Seit November 2014 gibt es von Vietnam Airlines eine direkte Flugverbindung von Siem Reap und Singapur nach Phu Quoc. Damit sollen v.a. Angkorbesucher auf die Insel gelockt werden, die dann visumsfrei nach Vietnam einreisen können.

2013 kamen 416.000 Reisende auf die Insel. Bis 2020 sollen es 3 Mio. und 2030 7 Mio. sein, wobei der Ausländeranteil 50% betragen soll.

Vor Anreise nach Phu Quoc sollte man sich Vietnamesische Dong und auch einige US-Dollar mitbringen (Umtausch am Flughafen in Vietnam ist teuer). Am Flughafen in Phu Quoc gibt es noch keine Wechselmöglichkeiten und das Taxi sowie die Einreisegebühr (20.000 Dong) sind bar zu bezahlen. Einige Veranstalter/Agenturen auf Phu Quoc akzeptieren zudem nur US-Dollar.

Haben Sie Fragen ? Wir helfen Ihnen gerne kostenlos. Als Gegenleistung bitten wir Sie lediglich, Ihr Hotel oder Resort über unsere Seiten zu buchen (garantiert zum Bestpreis). Vielen Dank.

Anflug über Phu Quocs Ostküste

International Airport Phu Quoc

Vietnamesische Sprache

Die Menschen auf Phu Quoc sind freundlich uns gelassen, aber nur sehr wenige sprechen ein paar Worte englisch. Für eine Basiskommunikation kann es gut sein, wenn man ein paar Worte Vietnamesisch kann:

hallo = seen jao

tschüss = tam bjet

danke = gam an

die Rechnung bitte = lam an tin tien

Nützliches Wissen (für Deutsche, Österreicher, Schweizer)

  • Zeit: MEZ +6 Stdn; MESZ +5 Stdn
  • Währung und aktueller Wechselkurs: 
  • Visum: kein Visum mehr notwendig ab 1.7.2015 für Deutsche Bürger bei Aufenthalt bis 15 Tage.
  • Strom und Stecker: US- und Eurostecker; in größeren Hotels auch Commonwealthstecker (Adapter dort teils notwendig - Infos siehe Reisetipps)
  • Impfungen: keine Vorschriften (Hepatitis, Diphterie, Polio, Tetanus empfohlen)
  • Einwohner Vietnam: 85 Mio.; Einwohner Phu Quoc: ca. 70.000
  • Hauptreligion: 80% Konfessionslos, 9% Buddhismus, 8% Christen
  • Hauptstadt: Duong Dong
  • Fläche: 568 qkm (314 qkm Nationalpark)
  • Höchste Erhebung: Nui Chua (565m)

weitere Informationen zu Vietnam: www.tropical-Vietnam.de

 

 

schnell den besten Flugpreis finden

 

Phu Quoc slide show

Phu Quoc Video

 

 

 

 

 

 

tropical-fotos.de

 

tropical-travel.dethank you very muchImpressum - Kontakt © tropical-travel.de 2012 -

 Autor  - über mich - 

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News